Dienstag, 26. April 2016

Eine Explosionsbox zur Hochzeit in lila-flieder für EAC 366- Thema "Hochzeit"

Guten Morgen ins www,

der Hochzeitsmonat Mai rückt näher. Grund genug für uns, bei EAC, das Thema "Hochzeit" zum Challenge-Thema zu machen.
Heute hab ich für Euch deshalb eine Explosionsbox gearbeitet, bei der ich die "Torte" mit den wunderschönen Framelits- Blüten aus dem Set "Botanical Blooms" verziert habe. Passend dazu hat sich eine Leckereien-Box gesellt. Alles in Lila- Flieder, frühlingsfrisch sozusagen.
Die Torte ist aus zwei Boxen gebastelt ( mit dem EPB gemacht ). Die unterste Box lässt sich seitlich öffnen, so dass ein Geldschein versteckt werden kann.

Genug der Erklärungen, jetzt sprechen die Fotos:








Lieber Gruß,
Nadja

Dienstag, 19. April 2016

Weiß auf weiß mit Renke- Dies und Botanical Blooms fürEAC 365 "White"

Hallo ins www,

heute zeigen ich Euch eine Karte, die ich für EAC zum Thema "weiß" gewerkelt habe.
Meine Karte wird für eine Konfirmation sein, aber als Hochzeitskarte würde sie wohl auch gehen.


Ich habe dafür  flüsterweißen Cardstock aufgehübscht, indem ich mit einem Stencil  (Damask-Muster) und Glossy-transparenter Reliefpaste Struktur aufgebracht habe. Diesen habe ich anschließend auf saharasandfarbenen- Cardstock geklebt.
Die "Glückwunsch"- Stanze und das "Kreuz im Kreis" sind aus der Renke- Manufaktur. Den Schriftzug habe ich zweimalig in Saharasand gestanzt und einmal in flüsterweiß. Alle Schriftzüge wurden passgenau übereinandergeklebt, um ein wenig Dimension zu erhalten. Für festliche Karten finde ich  die tollen Stampin´Up!- Framelits "Pflanzen-Potpourri" tolle Akzente.Sie geben der Karte den letzten "weißen" Schliff.
Nun bin ich gespannt, was Ihr zum Thema arbeitet.

Lieber Gruß,
Eure Nadja

Dienstag, 12. April 2016

Partyballons über Partyballons an Fahrrädern und Flaschen (mit dem gleichnamigen Stampin´Up!- Set)

Hallo zusammen,

neue Woche, neues Glück bei EAC mit Challenge 364. Wir haben das Thema: Geburtstag/ Birthday,

Wenn man mich fragt, was mein absolutes Must-Have aus dem Stampin´Up!- Frühjahr- Sommerkatalog 2016 ist, dann ist es definitiv das Produktpaket Partyballons, bestehend aus dem Stempelset und der Luftballonstanze. Allein mit diesem Set hat man eine Riesenbandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten, um Einladungen und Glückwünsche zu schreiben. Außerdem lassen sich wunderschöne Pusteblumenkarten gestalten und nicht zu  vergessen, die Ballons, die sich mit einer Handstanze passgenau und schnell ausstanzen lassen.
Ich hoffe, dass dieses Set den Weg in den neuen Jahreshauptkatalog finden wird. Mein Set wird jedenfalls für immer und ewig bei mir bleiben und hier nun ein paar Werke, mit den Ballons:


 Innenansicht:

Für einen Fahrradgutschein:
Und für den Mann:

Danke fürs Vorbeischauen und wer mag, darf auch einen Kommentar hinterlassen,smile.
Kommt gut in die Woche,
Eure Nadja

Dienstag, 5. April 2016

Kleines Böxli aus selbstbemaltem Cardstock für EAC 363- Pastelltöne

Hallo zusammen,

am heutigen Dienstag starten wir bei EAC mit dem Thema "Pastelltöne" durch.
Nachdem ich bei Renate von Schnipseldesign neulich ein tolles selbsthergestelltes Streifenpapier bewundert habe, musste ich es endlich selbst ausprobieren. Also Nachfüller in Pistazie und Wassertankpinsel hervorgekramt und ´mal eben Streifen auf weißen Cardstock gezaubert. Außerdem war mir irgendwo im Netz aufgefallen, wie eine Box mit Eyelets etwas ungewöhnlich, aber sehr interessant zusammengesetzt wurde. Hier also meine entsprechend umgesetzte Pastell-Box:


Lieben Dank fürs Vorbeischauen,
Eure Nadja

Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern

Frohe Ostern zusammen,

eine letzte Osterkarte, die eher ein Zufallsprodukt war, möchte ich Euch zum heutigen Tag zeigen.
Eigentlich wollte ich die Tim- Holtz- Scribbles and Splat-Stanzen ´mal ausprobieren. Das Herz aus dem Set hat mir von Anfang an gefallen, die anderen kamen bislang noch nicht oft zum Einsatz.
Ich hatte einfach den gescribbelten Kreis aus einem herumliegenden grauen Cardstock-Rest ausgestanzt. Dass was da als Negativ zurückblieb, hatte, wie mir auffiel, eine Eiform, wenn man es nur richtig drehte.
Also nicht lange gefackelt und den "Scribble" nochmal in gelb gestanzt und als Intarsie eingelegt. Das Ergebnis des Experiments war diese Karte:


In diesem Sinne, bleibt experimentell und habt ein schönes Osterfest,
Eure Nadja

Freitag, 25. März 2016

Allerlei Osterboxen...

Guten Morgen zusammen,

nur noch drei Tage bis Ostern. Da mittlerweile fast alle Karten und Boxen ihr Ziel erreicht haben sollten, andere normalerweise nicht auf meinem Blog vorbeischauen, kann ich Euch noch vor Ostern meine Osterbasteleien zeigen.

Es geht los mit einer Vielfalt der kleinen Pummelboxen (flebbeart), in die wirklich viel hineinpasst und stabil sind sie auch noch.Außerdem habe ich noch eine Crystal- Box (hinten) gewerkelt, die ich erstmals hier gesehen habe.



Weiter geht es mit einem Osternest- Bausatz, den ich bei Renate entdeckt hatte. Eine tolle Idee, danke für die Inspiration. Das süße Küken aus dem SAB- Set habe ich ´mal anders coloriert.


Eine weitere Variante des Kükens, hier ist es frisch aus dem Osterei geschlüpft, wie man farblich sieht, smile. Die Idee habe ich auf Pinterest entdeckt, weiß aber leider nicht mehr, von wem sie stammt. Farblich passend habe ich noch ein Kärtchen gestempelt.


Einen schönen Tag und kommt gut ins Wochenende,
Eure Nadja

Mittwoch, 23. März 2016

Diamanten im Rahmen

Hallo zusammen,

für die Frühjahrszeit habe ich eine kleine Deko für unseren Eingangsbereich gewerkelt. Diamanten sind ja im Moment total in und so habe ich gleich fünf Stück in frischen Farben gewerkelt und im allseits bekannten Rahmen in Szene gesetzt. Da sie auf jeden Fall geometrische Formen haben, nehme ich mit diesem Dekostück bei der Steckenpferdchen- Challenge teil.


Allen einen schönen Tag,
Eure Nadja