Montag, 21. September 2009

Vintage-mit Herz

Eigentlich begann alles mit dem Versuch eine zuvor hellblau eingefärbte Karte mit weißer Acrylfarbe das Swiss- Dots- Muster aufzustempeln, war aber irgendwie kaum zu sehen, quasi Experiment fehlgeschlagen. Da man aber ja nichts wegwirft, habe ich dem ganzen einfach einen anderen Hintergrundstempel verpasst und einige Blumen diesen Musters mit Alkoholmarkern coloriert. Sah dann irgendwie doch ganz interessant aus mit den ganz subtil sichtbaren Pünktchen dazu. Dann musste noch ein wenig Klimbim auf die Karte. ( das Herz ist mit den Nestis aus dünner Pappe gestanzt, mit Acrylfarbe bemalt und danach gestanzt/ der Frauenkopf aus mit Perfect Pearls bemalten Fimo gewerkelt)
Lange Rede kurzer Sinn, seht einfach selbst und einen schönen Wochenanfang wünsche Ich Euch natürlich auch noch,
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Hach, die Karte ist toll - und so aufwendig!
    UND: Sie hängt an meiner Kartenwand!!!
    Vielen lieben Dank dafür!
    Die Karte ist so genial - in natura sieht sie noch viel schöner aus!!! Ein richtiges Meisterwerk!
    Danke dir!!!
    LG
    Ilonka

    AntwortenLöschen
  2. WOW Nadja, eine traumhaft schöne Karte *schärm*

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja!

    Wieder eine wundervolle Karte von dir - du hast so einen schönen Stil, dass ich jedes Mal hin und weg bin!!!

    Ganz herzliche Grüße ins ferne Argentinien - Mail kommt bald -

    Annette

    AntwortenLöschen
  4. mensch, du warst ja fleissig. ein schönes werk jagt das andere!!! ganz supertolle sachen hast du gemacht!!!

    grüsschen
    nancy

    AntwortenLöschen
  5. diese Karte ist der HAMMER....wirklich wunderschoen!
    Gruesse aus Deutschland von elborgi

    AntwortenLöschen