Mittwoch, 18. November 2009

Kochbuch für einen besonderen Menschen

Nach vielen gemeinsamen Abenden bei gutem argentinischen Fleisch und diversen Nachtischen und Kuchen, die oft ich mit beigesteuert hatte, stand noch aus, dass meine Freundin die Rezepte mit auf ihren Weg nach Australien bekommt. Einige peruanische Kochrezepte durften auch nicht fehlen.
Das Ergebnis seht ihr nun vor Euch.
Neben den gestempelten Hintergründen und Motiven, habe ich die Rosen, Anemonen, Calla und anderen Blümchen mit Hilfe diverser Stanzen selbst gebastelt.
Sicher ist es nich das letzte Kochbuch dieser Art und ich hoffe, dass es Euch gefällt.
Lieber Gruss, Eure Nadja




Kommentare:

  1. klasse, und ein wunderschönes geschenk für eine liebe freundin.
    die selbstgemachten blümchen sind ein traum und man sieht, dass du alles mit liebe gestaltet hast.
    liebe grüße
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich ein ganz bezauberndes kochbuch geworden!!!

    lg
    nancy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das Rezeptbuch ist wirklich sensationell. Traumhaft schön gestaltet!! lg renate

    AntwortenLöschen