Dienstag, 5. Januar 2010

Kästchen gepimpt als Mitbringsel






Euch allen wünsche ich nun ein frohes neues Jahr 2010! Inzwischen sind wir wieder nach Argentinien zurückgekehrt und der Weihnachtsmann hatte mir diverses Stempelmaterial in den Koffer gelegt. Bei zur Zeit 30 Grad im Schatten ist es aber etwas mau mit der Bastelei, obwohl das ein oder andere bereits in Arbeit ist. Vorerst zeige ich Euch nun aber ein paar der inzwischen angekommene Basteleien.
Die gepimpten Kästchen waren gefüllt mit ein paar Chipboards und Stanzblumen. Unter anderem lag eine Anleitung für die großen cremefarbenen, selbstgearbeiteten Blüten bei.
Ich hoffe, sie gefallen Euch ein wenig.
Auf eine neues Jahr,
Eure Nadja

Kommentare:

  1. hab ja schon, aber auch hier noch einmal: wunderschöne kästchen. die idee die anleitung für die tollen rosen reinzupacken finde ich gut.
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  2. Happy New Year!!!! Und alles Liebe und Gute für dich uns deine Familie!
    Die Kästchen sind klasse ... meins steht auf meinem Basteltisch und ist jetzt mit Bänderresten gefüllt - und eine Blume habe ich auch schon probiert :-)
    LG
    Ilonka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja,

    die Kästchen sind alles super super schön geworden!

    Herzliche Grüße

    Annette

    PS: Mail kommt demnächst *smile*!!!

    AntwortenLöschen