Montag, 28. Februar 2011

Ich liebe diese Vogelhäuschen...


...und deshalb gibt es sie heute in vierfacher Art. Das eigentliche Motiv ( WOJ ) wiederholt sich, nur ist die junge Dame vier Mal zum Färben der Haare gegangen ( schwarz, brünett, blond und rot ) und wurde farblich passend "angekleidet". Gefüllt habe ich die Häuschen mit einer selbstgemachten Badepraline und sie sind schon längstens verschenkt.
Eine Sache liegt mir noch am Herzen:
Ich möchte mich bei all meinen Lesern dafür entschuldigen, dass ich derzeit kaum auf Euren Blogs und bei den Foren kommentiere. Da wir in der Endphase unseres Hausbaues stehen und damit auch vor dem erneuten Umzug stehen, bleibt leider nur wenig Zeit. Darüberhinaus haben uns die traurigen Ereignisse der letzten Wochen sehr aus der Bahn geworfen. Dennoch hoffe ich, dass Ihr mir weiterhin treu bleibt!!! Ich hoffe, dass,wenn wir nach dem zurückliegenden internationalen Umzug endlich im eigenen Heim sein werden, ich auch wieder Zeit zum Kommentieren habe!!!
Nun bin ich aber gespannt auf Eure Meinung zu der jungen "Vogelfreundin" und wünschge einen guten Start in die neue Woche,
Eure Nadja

Montag, 21. Februar 2011

Tortenkarte und Easel mit Schoki





Guten Morgen,

Euch allen wünsche ich einen guten Start in die neue Woche.
Nachdem ich vergangene Woche aus privaten, sehr traurigen, Gründen nichts eingestellt habe, gibt es heute gleich zwei Werke.
Die Tortenkarte nach dem Tutorial beim Stempeleinmaleins hat mich natürlich sofort begeistert und musste gebastelt werden. Hier der Link: http://http//stempeleinmaleins.blogspot.com/search?updated-max=2011-02-12T12%3A00%3A00%2B01%3A00&max-results=1
Heute wird sie an ein kleines, süßes Mädel überreicht, bei dem natürlich "Rosa und viel Glitzer" nicht fehlen darf. Die Tulpen habe ich übrigens selber gewerkelt und es war ganz einfach.
Die zweite Karte hat meine liebe Freundin Annette, alias Funny, bereits vorletzte Woche erhalten. Diese Easel- Karte habe ich mit einer Schoki gefüllt.
Nun bin ich aber gespannt, was Ihr zu meinen Karten meint.
Liebe Grüsse,
Nadja

Dienstag, 8. Februar 2011

Candle- Light- Easel- Buchkarte zum Valentin




Einen wunderschönen guten Tag,
heute zeige ich Euch mein kleines Werk für meinen großen Schatz zum Valentin.
Mir gefallen derzeitig die Karten gut, die in Buchform daherkommen, siehe Teelichtkarten.
Man kann so viele nette Dinge darin verstecken.
Für meinen Mann zum Valentinstag wird es daher diese Karte geben, die ich gleichzeitig als Aufstellkarte oder Easelkarte konzipiert habe.
Gebastelt habe ich eine eingeklebte Schachtel in Herzform, in der sich ein Gutschein zu einem Candle- Light- Dinner im Restaurant für kommenden Montag befindet. Außerdem versteckt sich unter dem abnehmbaren Deckel eine kleine Kerze, deren Halter auf dem Deckel befestigt ist.
Eine weitere Schachtel ist mit Herzbrausebonbons gefüllt, frei nach dem Motto: "Immer noch prickelnd". Auf dem Buchrücken habe ich dann ein Label mit dem Schriftzug "Love Letters" aufgeklebt, welcher sich auch immer wieder als Hintergrundstempel findet. Verschlossen wird die Buchkarte mit einer Schleife aus cremefarbenen Band.
Zusätzlich gibt es Marzipanherzen und eine Packung "Sinnesperlen" für die Badewanne.
Ich bin richtig gespannt, was mein Mann dazu meint und Ihr natürlich.
Lieber Gruß,
Nadja

Dienstag, 1. Februar 2011

Badepralinen und Badegenuß mit Vilda




Einen wunderschönen Mittwochmorgen zusammen,

gerne möchte ich Euch heute zeigen, wie ich den Vilda- Stamp mit der Dame in der Badewanne verarbeitet habe.
Bei er ersten Arbeit habe ich eine Buch- Karte gearbeitet, bei der inne,n in einer Schachtel, selbstgemachte Badepralinen stecken. Die Dame ist rothaarig und genießt ihren Ehrentag mit einer Flasche Rotwein, auch von Vilda- Stamps ( sicherlich argentinischer, hihi ).
Diese Karte hat meine Mutter zum Geburtstag erhalten und sich sehr gefreut.
Eine andere Variante ist die Seiten- Treppen- Karte, bei der ich den gleichen Stempel eingesetzt habe, die Dame aber mit schwarzem Schopf daherkommt. Außerdem fand ich den Stempel mit der Badezimmerszene absolut genial dazu. Die Streifen- Tapete habe ich einfach gemalt.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen,
Eure Nadja