Mittwoch, 28. November 2012

Spa- Massnahme

Hallo Ihr Lieben,

nein, ich habe mich nicht verschrieben, es ist keine Spar-, sondern eine Spa- Massnahme. Wir Nachbarn waren vergangenes WE zum 40. eines Nachbarn und Freundes eingeladen. Da wir alle inzwischen so viel haben, lag es nahe, das zu verschenken, wovon wir alle zu wenig haben." Zeit zu Zweit im Spa." Passend zum gekauften Gutschein habe ich demnach die Easel- Karte gewerkelt, die ich Euch heute zeigen möchte. Für den Holzfussboden habe ich übrigens einen Holzstrukturstempel genommen, alles holzfarben coloriert und in Streifen geschnitten. Danach habe ich die streifen quasi neu verlegt, damit ich dem ganzen eine perspektivische Ansicht geben konnte. Die hintere "Tapete ist ein embosster und dann angeschliffener Cardstock und die seitliche "Tapete" ist mit Streifen bestempelt und dann auch perspektivisch angeschnitten und aufgeklebt.
Sowohl bei den Nachbarn, die unterschrieben habe, als auch beim Beschenkten kam die karte unglaublich gut an. Wie findet ihr sie denn?



Seid lieb gegrüßt, Eure Nadja

Montag, 26. November 2012

Winter im Glas, Challenge 189

Hallo zusammen,

bei Stamp with fun haben wir diese Woche ein sehr schönes Thema für Euch. Es lautet "Winter".
Inspiriert durch diese tolle Künstlerin, habe ich mein Cupcakeglas "missbraucht", um eine Winterszene zu gestalten.



Mir gefällt´s, und Euch?

Lieber Gruß,
Nadja

Montag, 19. November 2012

Stamp with fun- Challenge 188

Moin, moin,

neue Woche neuer Sketch bei Stamp with fun.







Es weihnachtet  und als ich diesen Stempel sah, musste ich ihn haben,....wo er doch meine Backleidenschaft und das Stempeln soooo schön vereint.
Nun bin ich auf Eure Meinung gespannt.

Lieber Gruß,
Nadja

Freitag, 16. November 2012

Workshop für "Faux wooden spool"


Hallo zusammen,

vergangene Woche hatte ich Euch meine " Message on a wooden spool" gezeigt und  angedeutet, dass sich diese süßen Holzspulen sehr leicht herstellen lassen. Heute möchte ich Euch einen kurzen Einblick geben, wie ich sie gestaltet habe.

Hi everyone,

last week I showed you my "Message on a wooden spool"- project and I told you, that they were very easy and fast to create. Today I want to show you a quick tutorial.

Natürlich könnt Ihr Spulen in jeder Höhe und Breite herstellen und müsst die Kreise nur entsprechend adaptieren.
Ihr benötigt für eine kleine Spule, wie ich sie hier zeige:

1 Stück beige- braunen Cardstock 3Inch x 1 1/4 Inch
 1 1/8 Kreisstanze für 10 Kreise desselben CS
Distress Ink Vintage Photo zum Wischen
Score- Board
Heißkleber
Flüssigkleber

Of course you can create your spool in different sizes and just need to use a circle punch to fit the chosen size.
In my example you need:

1 piece of light- brown Cardstock 3Inch x 1 1/4 Inch
1 1/8 Circle-Punch to punch 10 circles from same CS
Distress Ink Vintage Photo
Scor- Board
Hot Glue
Liquid Glue


Nehmt Euren Cardstockstreifen und falzt ihn in jeder Rille Eures Scor Boards.

First you need to score your strip of Cardstock very, very neat.


Nachdem der gesamte Streifen gerillt ist, könnt Ihr wunderbar einen Ring formen, den Ihr etwas überlappend mit Flüssigkleber fixiert. Haltet dabei aber einen Kreis an das obere offene Ende, damit Ihr gute Proportionen zwischen Kreis und geschlossenem Ring erhaltet. Außerdem müsst Ihr je 5 Kreise deckungsgleich aufeinanderkleben.

After scoring your strip it´s easy to create a ring. Just glue the ends to build it, and  take one of your circles to check the right size of the ring. Glue 2 sets of 5 circles together.

Wischt die dicken Ränder der Kreise und die Enden des Ringes mit Distress Vintage Photo.
Ich weiß nicht, warum die Spule  auf dem Bild wie der schiefe Turm von Pisa aussieht, aber in Natura ist das Ding wirklich gerade, lach. Ok, Eure Spule ist fertig, es geht an´s dekorieren.

Wipe the thick edges of your  glued circles as well as the edges of your ring with Distress Vintage Photo. I don´t know why my wooden spool in the picture doesn´t seem to be straight but I promise it is, *lol*.  Your wooden spool is ready now, time to decorate.


Ich habe erneut eine kleine Nachricht ( einen Gutschein ) gewählt. Außerdem habe ich die Spule etwas ausdekoriert. Den ersten Zentimeter der Nachricht klebt mit Heißkleber am Besten über die Nahtstelle. Wenn Euch meine Anleitung gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar freuen und falls Ihr die Spule nacharbeiten mögt,verlinkt mich doch bitte.

For my spool I chose a message (Voucher) and decorated it for the season. If you want  to make your own wooden spool and you liked my tutorial please make a link.





Montag, 12. November 2012

Challenge 187- 3 Stanzen



Cheers zusammen,

es ist schon wieder eine Woche vergangen und die Weihnachtszeit rückt immer näher. Heute möchte ich Euch aber eine Geburtstagskarte zeigen, für die ich, die beim Stamp with fun- Thema nötigen, 3 Stanzen locker verwendet habe. Es sollte also nicht schwierig sein, der Vorgabe zu entsprechen. Zusätzlich habe ich den tollen Geburtstagskuchenbausatz gearbeitet und eine kleine Ferrero- Küsschen- Verpackung. Letztere hat sich allerdins anderweitig auf den Weg gemacht.

Tschüss zusammen und genießt den Tag,
Eure Nadja

Mittwoch, 7. November 2012

Message on a wooden spool

Moin, moin,

sind sie nicht süß, diese kleinen Holzspulen? Eigentlich bin ich kein Freund von Anglizismen, aber "Nachricht auf einer Holzspule" klingt einfach schnöder als "Message on a wooden spool", oder?
Diverse Male habe ich gepimpte "Wooden Spools" gesehen, und sie standen auf meiner To- Do- Liste. Allerdings bastel ich ja gerne selber und so sind meine Holzspulen sozusagen "Faux Wooden Spools", nämlich aus Tonkarton gebastelt und das geht sogar recht schnell!!! Da sie meiner Meinung nach Suchtpotential haben, werden es nicht die Letzten sein.Über Eure Meinung zu meiner Kreation würde ich mich sehr freuen.

Geschlossen:



Geöffnet:




Herzliche Grüsse,
Nadja

Montag, 5. November 2012

Challenge 186 und Novemberblatt




Hallo zum  ersten November- Montag,

wieder gibt es bei Stamp with fun einen Sketch, den Ihr umsetzen sollt.
Im Moment liege ich fantastisch in der Zeit für meinen Geburtstagskalender.  Ich zeige Euch das  vorletzte Blatt, denn diese Woche habe ich es direkt geschafft, meine Karte vom Sketch in den Kalender einzuarbeiten. Im oftmals tristen November habe ich mir erlaubt, Tilda tatsächlich in eine kleine Regen- ujnd Sturmszene zu setzen. Ich habe sie mitten in eine Regenpfütze gedoodlet, mit Ihren feinen Anziehsachen. Ein paar Regentropfen sind auch schon auf Ihrer Kleidung und Haut gelandet.
Ich bin  auf Eure Sketchumsetzungen gespannt und freue mich, über ein paar Worte zu meinem Werk.

Habt einen schönen Tag und seid lieb gegrüßt,
Eure Nadja