Donnerstag, 18. Juli 2013

Extrem aufwändige pop-up- Karte

Hallo zusammen,

heute zeige ich Euch eine Karte, die eine liebe Freundin morgen zum 50. von mir bekommt.
Sie mag meine Karten sehr, und so hat es mir richtig Freude bereitet, Ihr ein ganz besonders aufwändiges Werk zu basteln. Wer mich schon etwas kennt, weiß, dass ich fast immer Hintergründe und Blumen selber werkel. Dieses Mal habe ich es dann direkt mit einer ganzen Bepflanzung und Höuserfassade krachen lassen. Und dann: Im Innenleben habe ich eine Pop-up- Szene gestaltet,
Zugegeben, es hat schon etwas gedauert, aber es war es wert.
Bin gespannt, was sie morgen sagt. Gefällt es Euch auch?


Genießt die Sonne und hinterlasst mir doch bitte den ein oder anderen Kommentar,
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Oh wow this is an awesome creation. So adore the beautiful flower box scene on the front and the wonderful 3D characters on the inside.
    Hugs
    Desíre
    {Doing Life – my personal blog}

    AntwortenLöschen
  2. Und du bist dir sicher, dass die nicht für mich sein sollte??? So lange ist mein Geburtstag noch gar nicht her.

    Liebe Nadja, die Karte ist einfach nur hyperobertraumhaftgigantisch schön.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Wunder-, wunderschön! Deine Karte echt der Hammer und ich bewunder immer wenn es jemand mit aufwändigen Karten echt drauf hat. Ich selbst kann sowas nämlich leider überhaupt nicht. Darum ganz großes Kompliment!!! Deine ganzen Details sind einfach wundervoll.

    Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte ist einfach nur genial!!! Hut ab und Applaus für so viel Arbeit!!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein Meisterwerk!!
    So was stellt man sich gut sichtbar irgendwo hin.
    Dein Freundin war sicher total begeistert.


    LG die hippe

    AntwortenLöschen