Dienstag, 11. März 2014

Kirschblüte auf Notizblock- Challenge 269-

Einen wunderschönen Frühlingsmorgen zusammen,
es it ein neuer EAC- Dienstag und unsere Challenge lautet: Notizbuch.

Bei mir ist es nun eher ein Notizblock geworden. Inspiriert wurde ich von unserem Blutpflaumenbaum, der momentan in wunderschöner Blüte steht. Die einzelnen Blüten sind dabei aus rosanem Origamipapier gestanzt. Ich habe sie ein wenig mit PanPastel coloriert, um den helleren Blütenkelchbereich  nachzuahmen. Außerdem habe ich jedes Blütenblatt etwas bearbeitet, damit am Ende dieses, wie ich finde, täuschend echt wirkende Kirschblütenarrangement entstand.Mit ein bisserl Übung war der Arbeitsaufwand sogar relativ! überschaubar.

Genießt die Sonnenstrahlen und vergesst nicht, über Kommentare freue ich mich natürlich auch!

Lieber Gruß,
Nadja

Kommentare:

  1. This is sooo beautiful and those flowers are just stunning. Love the colouring.
    Hugs
    Desíre
    {Doing Life – my personal blog}

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja,
    herzlich Willkommen in der Challenge 'Meine TOP 1 des Monats'. Ich freue mich riesig, dich als neue Aktive in unserem Kreis begrüßen zu dürfen und bitte dich gleich eingangs um Entschuldigung für meinen verspäteten Kommentar. Das ist nicht die Regel, denn sonst bin ich immer noch während der laufenden Challenge in den teilnehmenden Blogs unterwegs. Alleine dieses Mal hielten mich wichtige Termine davon ab, die zuerst erledigt sein wollten.
    Um so mehr freue ich mich jetzt, dir einen lieben Kommi hier tippseln zu können ;)
    Dein Notizbuch ist wunderschön. Besonders gefallen mir die liebevoll hergestellten Blutpflaumenblüten. Du hast die Papiere so gut bearbeitet, dass die Blüten tatsächlich absolut echt wirken. Ein Traum!
    Dankeschön, dass du uns deinen Liebling auch in der Challenge-Galerie präsentierst.
    Und wenn es dir Spaß gemacht hat, bei der TOP 1 dabei zu sein, würde ich mich sehr freuen, dich auch in der Mai-Runde wieder begrüßen zu dürfen. Sie ist übrigens heute Nacht bereits gestartet ... ;)))
    Viele liebe Grüße nach Buenos Aires
    Momo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja,
    eine Bitte noch: Wäre es dir möglich, die Codierungen auszustellen? Sie sind schwer lesbar und erfordern etliche Wiederholen, bis der Kommentar veröffentlicht wird.
    Herzlichen Dank im Voraus
    und vlg Momo

    AntwortenLöschen