Dienstag, 8. April 2014

Ein Osterfahrad für unsere Challenge 273/ gestanzte Ecken

Hallöchen und guten Morgen,

es gibt heute das Thema "gestanzte Ecken" bei EAC.
Da ich wegen der Ende März/ Anfang April nahe beieinanderliegenden Kindergeburtstage meiner zwei Söhne selten zu Osterkarten komme, habe ich dieses Mal die Chance genutzt und eine, zugegeben etwas ungewöhnliche, Osterkarte gebastelt. Das Fahrrad habe ich mehrfach gestanzt, um Chromteile von "Lackanteilen"  zu separieren. Für den österlichen Touch wurde der Fahrradkorb mit bunten Ostereiern befüllt und dann habe ich  ein paar Tulpen und Narzissen gewerkelt.
Es ist ´mal eine etwas andere Karte von mir, bei der ich mehr gestanzt, als gestempelt habe.

Eine schöne Woche zusammen,
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen